Banner Broicher Mühle

Brötchen aus Vollkorn, Backmischungen oder hellen Mehlen

Auf dieser Seite habe ich für Sie alle meine Brötchenrezepte aus den anderen Rezeptseiten übersichtlich aufgelistet. Neben den reinen Brötchenrezepten können Sie z. B. auch aus den Brotbackmischungen leckere Brötchen backen.

Brötchen aus Brotbackmischungen

Mit diesen Rezepten kann jeder leckere Brötchen backen. Am Anfang meine Brötchen aus meinen Backmischungen, dann folgen Brötchen aus dem vollen Korn, dann aus Vollkorn und hellem Mehl und zum Schluß Brötchen aus hellem Mehl. Probieren Sie es aus. Sie schmecken alle lecker.

Brötchen (meine Backmischung)

fertige Brötchen aus der Backmischung. Herzhaft belegt mit Wurst und Käse

Zutaten:

In der Backmischung ist enthalten:  (Weizenmehl Type 550, Weizenvollkornmehl, Gerstenmalzmehl)

Zubereitung:

Tipp:

Sie können die Brötchen vor dem Backen mit Wasser oder Eiweiß bestreichen und mit Mehl fein bestäuben bzw. mit Sonnenblumenkernen, Sesam, Kümmel, Kürbiskernen, Mohn,... bestreuen.

Zum Seitenanfang

 

Rustikale Partybrötchen (meine Backmischung)

Partybrötchen in einem Korb

Zutaten:

In der Backmischung ist enthalten:  (Weizenmehl Type 1050, Weizenvollkornmehl, Roggenvollkornmehl, Sesam, Leinsamen, Sonnenblumenkerne)

Zubereitung:

 

Zum Seitenanfang

Weizen-Dinkel-Brötchen

Vollkornbrötchen

Zutaten für 12 Brötchen:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

 

Dinkelvollkornbrötchen

Dinkel-Vollkornbrötchen

Zutaten für 9 Brötchen:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

 

Laugenbrötchen/-brezeln aus Vollkornmehl

Laugengebäck: Brezeln, Stangen und Brötchen

Zutaten für 10 Brötchen/Brezeln:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

Saure-Sahne-Brötchen

Saure Sahne Brötchen

Zutaten:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

 

Weizenbrötchen (halb und halb)

Brötchen aus Vollkorn und Weizen Type 550

Zutaten:

Zubereitung:

 

Zum Seitenanfang

Weizenbrötchen (helle):

Brötchen aus hellem Mehl

Zutaten:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

 

Dinkelbrötchen

Dinkelbrötchen mit Yoghurt

Zutaten:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

 

Rosinenbrötchen

süße Rosinenbrötchen

Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
Ruhezeit: ca. 40 Minuten
Backzeit: ca. 15 Minuten

Zutaten für 9 bis 12 Stück:

Außerdem:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang