Banner Broicher Mühle

Rezepte in der kalten Jahreszeit

In der kalten Jahreszeit werden gerne kräftige Brote und Brötchen gebacken. Mit einem herzhaften Belag passen sie nicht nur zu einem rustikalen Abendbrot, sondern sind auch gelungene Begleiter bei deftigen Suppen und Eintöpfen. Für den Abend in geselliger Runde sind Käsegebäck und Grissinistangen.

ein rustikales Brot
Ein rustikales Brot: Rezept siehe hier unter Roggenkruste

Roggenkruste:

Zutaten:

Zubereitung:

 

Zum Seitenanfang

Schwarzbrot:

Zutaten:

Zubereitung:

 

Zum Seitenanfang

Kartoffel-Grahambrot

Zutaten:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

 

Kürbiskernbrot

Zutaten:

Zubereitung:

Zum Seitenanfang

 

Land- Krustenbrot

Dieses Brot ist eine Kombination aus meinem Landbrot und meinem Krustenbrot (siehe Backmischungen).

Zutaten:

Zubereitung:

Wer möchte kann mit Brotgewürz einen würzigen Geschmack erzielen.

Zum Seitenanfang

 

Flammkuchen:

Zutaten:

Zubereitung:

Tipp: Probieren Sie auch einen Flammkuchen aus einem herzhaften Brotteig. Z. B. aus dem hier vorgestellten "Land- Krustenbrot". Der Boden wird richtig schön kross und ist würziger.

 

Zum Seitenanfang

Speckbrötchen

Zutaten:

Zubereitung:

 

Zum Seitenanfang

Grissinistangen

Grissini aus Vollkornmehl

Zutaten:

Zubereitung:

ZumSeitenanfang

 

Käsegebäck.

Käsegebäck mit Trauben, Tomaten und Käse

Zutaten:

Zubereitung:

ZumSeitenanfang